Kawasaki ER-6n ab Modelljahr 2005
Weitere Informationen

Rückentext
Kawasaki ER-6n ab Modelljahr 2005

ISBN: 978-3-7168-2115-2
Titel-Nr.: 22798
Einband: broschiert
Seitenzahl: 224
Format: 210mm x 280mm
Erschienen: 01/2010
Preis: 34.90 €

Die Reihe »Reparaturanleitung« ist der professionelle Begleiter für jeden technisch versierten Schrauber. Schritt-für-Schritt-Anleitungen machen Wartung und Reparatur an Motor, Fahrwerk und Fahrzeug-Elektronik zum Kinderspiel.
Die Reparaturanleitung bietet Ihnen umfangreiche Informationen, mit denen Sie Ihr Motorrad richtig warten, pflegen und reparieren können. Die jeweiligen Arbeitsvorgänge sind mit Symbolen gekennzeichnet und zeigen Ihnen den entsprechenden Schwierigkeitsgrad. Von einfachen Arbeiten, die mit technischen Grundkenntnissen, handwerklichem Geschick und wenig Werkzeug ausgeführt werden können, bis hin zu Arbeiten, bei denen Spezialwerkzeug und beste Fachkenntnisse unabdingbar sind.
Die Reihe »Reparaturanleitung« ist der professionelle Begleiter für jeden technisch versierten Schrauber. Schritt-für-Schritt-Anleitungen machen Wartung und Reparatur an Motor, Fahrwerk und Fahrzeug-Elektronik zum Kinderspiel.
Die Reparaturanleitung bietet Ihnen umfangreiche Informationen, mit denen Sie Ihr Motorrad richtig warten, pflegen und reparieren können. Die jeweiligen Arbeitsvorgänge sind mit Symbolen gekennzeichnet und zeigen Ihnen den entsprechenden Schwierigkeitsgrad. Von einfachen Arbeiten, die mit technischen Grundkenntnissen, handwerklichem Geschick und wenig Werkzeug ausgeführt werden können, bis hin zu Arbeiten, bei denen Spezialwerkzeug und beste Fachkenntnisse unabdingbar sind.

Kawasaki ER-6n und ER-6f ab Modelljahr 2006

Für die jederzeit erfreulich frisch auftretenden Kawasaki-Modelle ER-6n und ER-6f werden Attribute genannt wie in »in allen Situationen handlich, leicht zu fahren und einfach zu bedienen«. Die beiden 650er-Zweizylinder-Kawasakis hatten im Spätjahr 2005 Premiere und gelten seither als Alltagsmotorräder mit hohem Spaßfaktor, die für jedermann und jederfrau bestens geeignet sind. Dank gutem Preis-Leistungs-Verhältnis, modernem Styling und quirligem Motor wurde speziell die unverkleidetet ER-6n mit ABS aus dem Stand sehr erfolgreich; die verkleidete f-Variante hat es nicht so einfach. Zum Erfolg beider ER-Modelle trägt aber auch bei, dass sie sehr verbrauchsgünstig gefahren werden können. Egal, ob ER-6n oder ER-6f: Jede ist ein sportliches Universalmotorrad, das seinem Besitzer über lange Jahre treu zu Diensten sein kann, wenn es gut gepflegt und gewartet wird. Weil aber trotz optimaler Pflege und Wartung irgendwo auf den Straßen dieser Welt, wo keine Suzuki-Werkstatt in der Nähe ist, der Defektteufel zuschlagen kann, wurde dieses Buch geschrieben.

Impressum | AGB | Datenschutz | Über den Verlag | Kontakt